Digitalisierung unterstützt bei der Feldhygiene – Es ist erst fünf Jahre her, dass sich Sabine, Hermann und Simon Brell dazu entschlossen, den 200 ha umfassenden Ackerbaubetrieb im südlichen Landkreis Würzburg auf den ökologischen Landbau umzustellen. Und schon heute sind sie über ihre Region hinaus bekannt.
Der Ökobauer hat empfohlen – Auf dem Hof Bohm mit der Bäckerei Bundschuh in Stöckendrebber, in der nördlichen Region Hannover, wird Bio-Landwirtschaft mit einer großen Portion Kreativität betrieben. Ein Vorteil, den die Bäckerei in der Vermarktung ihrer Backerzeugnisse zu nutzen weiß.
380 Hektar bio – logisch! Pierre Ramnick ist kein Unbekann­ter in der Öko-­Szene. Alle zwei Jahre lädt das Landtechnikunternehmen Schmotzer ins unterfränkische Greußenheim auf den Bioland-Betrieb zum Hacktag ein.