KPP – das Multitalent
Arbeitsbreiten bis zu
m
Reihenweiten bis zu
cm
Durchgangshöhe bis zu
cm

KPP - das Multitalent

icon-KPP

Das Kombi-PP (KPP) ist das vielseitigste und meistverkaufte Parallelogramm in der Hacktechnik.

Es können unterschiedliche Reihenweiten und unterschiedliche Reihenanzahlen behackt werden. Zuckerrüben, Mais, Soja, Sonnenblumen, Ackerbohnen oder Kürbisse stellen nur einige dieser Kulturen dar.

Das KPP ermöglicht es, bis zu fünf Messer zu installieren. So werden beispielsweise bei einem 45 cm Reihenabstand 3 Messer mit 140 mm Breite verbaut oder bei 75 cm Reihenabstand fünf Messer mit 140 mm Breite installiert. Durch die Überlappung der Messer in der Reihe wird ein Durchschlüpfen von Unkraut, sowie das Abschieben von Schollen auf die Reihe verhindert.

Unkraut wird ganzflächig abgeschnitten und an der Oberfläche abgelegt. Es können ferner am KPP unterschiedlichste Werkzeuge angebracht werden. Ein Arbeiten sowohl mit einer Fingerhacke zum gezielten Bearbeiten in der Reihe oder auch beispielsweise ein Striegelsystem in der Reihe können zum Beispiel kombiniert mit Hackschutzrollen oder separat verwendet werden.

Das KPP bietet die Möglichkeit Reihenweiten von 16 bis 200 cm zu realisieren. Es zeichnet sich besonders durch Wartungsfreundlichkeit an den Gelenken aus, so dass dort keine Schmiernippel erforderlich sind.

KPP Nahaufnahme
KPP Aushub
WordPress › Fehler